Beiträge

Potpourri 9. Kalenderwoche: D800, Verlaufsfilter, 5D Mark III, Tamron AF 18-270mm

Wertvoller Fremdcontent der fast vergangenen 9. Kalenderwoche:

Filtereinsatz in der Landschaftsfotografie

Raik Krotofil hat für KWERFELDEIN einen wirklich guten und ausführlichen Artikel über seine Arbeitsweise mit Einschubfiltern verfasst.

Nikon D800 vs. Canon EOS 5D Mark III specs comparison

Nikon Rumors hat sich die Eckdaten der D800 und der 5D Mark III mal näher angesehen und gegenübergestellt.

Nikon D800 criticisms refuted

Noch einmal Nikon Rumors: Ein guter Artikel, der sich mit der von einigen „Fachleuten“ bescheinigten, angeblich viel zu hohen Pixeldichte der D800 auseinandersetzt. Überraschung — ist gar nicht so schlimm.

Tamron AF 18-270mm f/3.5-6.3 Di II LD (Nikon DX)

Bei Photozone machen sie genau das, was sie immer tun: Sie nehmen das Tamron AF 18-270mm f/3.5-6.3 Di II LD [IF] Asph. VC Macro für Nikon DX auseinander. Ergebnis — so lala.

Wacom-Profitabletts lernen von der Consumer-Schiene: Intuos5-Serie

heise Foto zu den Features der neuen Wacom Intuos5-Serie — die bekommt jetzt auch Multitouch.

Verlaufsfilter

Das Verlaufsfilter Who is Who und was ich kaufen soll

Ein Mehrteiler über Verlaufsfilter mit unregelmäßiger Fortsetzung der Episoden. Aber heute gibt es immerhin schon einmal den Einstieg.

Es gibt Situationen in den Mehrfachbelichtungen bzw. Belichtungsreihen an ihre Grenzen stoßen. Die Ursache dafür ist so einfach wie logisch: Bewegung im Motiv. So reicht hierzu schon ein wenig Wind aus. Je nach Subjekt ist die Nachbearbeitung dann bestenfalls nur zeitraubend.

Erster Teil: Der kleine Einkaufsberater

Weiterlesen